4 Fragen rund um die Kalbung

Gesundheitsmonitoring und Kontrollliste NEU

Die Angaben jedes Betriebes zum Gesundheitsmonitoring sind wichtige Daten zur Gesunderhaltung unserer Rinder.
Die 4 Fragen rund um die Kalbung sind Teil des Qualitätssicherungsprogrammes QS Kuh!


Welche Daten stelle ich als Züchter dem Probenehmer im Rahmen der Probemelkung zur Verfügung?

War seit der letzten Probemelkung…

…eine Kalbung?
-> Angabe zu Kalbedatum, Kalbeverlauf
-> Angabe zu 4 Fragen rund um die Kalbung

…ein Abgang?
-> Abgangsursache + Datum angeben

…eine Verletzung?
-> Beobachtung (Datum + Code bzw. Text)
-> oder Diagnose (Behandlungsdatum+ Code bzw. Text + Name Tierarzt)

…eine Erkrankung?
-> Beobachtung (Datum + Code bzw. Text)
-> oder Diagnose (Behandlungsdatum+ Code bzw. Text + Name Tierarzt)


Auf der Kontrollliste wird folgender Satz NEU angedruckt:

Die vier Beobachtungen zur Kalbung wurden erhoben: O Ja O Nein

Landeskontrollverband-Tirol-Kalb-Kuh-KalbesaisonDie Probenehmer werden gebeten hier anzukreuzen, ob die Erhebung stattgefunden hat und ob der Landwirt diesbezüglich Auskunft gegeben hat.

Ist bei einer Kuh im Zeitaum rund um die Kalbung eine oder meherere der 4 Beobachtungen/Diagnosen aufgetreten, so sind diese (Codes) im Bemerkungsfeld beim betreffenden Tier anzugeben.

Hatte die Kuh Nachgeburtsverhalten?
- wenn ja dann B48 unter Bemerkungen

Konnte die Kuh aufgrund von Milchfieber nicht aufstehen?
- wenn ja dann B31 unter Bemerkungen

Hatte die Kuh nach der Geburt eine Euterentzündung/Mastitis?
- wenn ja dann B51 unter Bemerkungen

Hatte die Kuh nach der Geburt Probleme mit den Füßen, lahmte sie?
- wenn ja dann B60 unter Bemerkungen




Infoblatt 4 Fragen rund um die Kalbung

Die Zusammenarbeit von Probenehmern und Landwirten ist beim Gesundheitsmonitoring sehr wichtig!
Wir bitten die Landwirte von sich aus die Angaben zu machen!!!

Artikel Landwirtschaftliche Blätter-Kalbesaison



Landeskontrollverband Tirol
Brixnerstraße 1. 6020 Innsbruck
Telefon: +43 5 9292 1851
lkv@lk-tirol.at
Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr
Freitag 7.30 bis 12.00 Uhr